Web Design, SEO & Programmierung - alles aus einer Hand!

SEO Content

Suchmaschinenoptimierte Texte für Google TOP? 

Guter Content allein reicht nicht!

Sie haben bereits eine eigene Website und eigenen Content kreiert, um Kunden anzulocken? Das ist großartig! Damit ist der erste und fundamentale Schritt getan, um Besucher und Kunden zu generieren. Allerdings lockt eine Website allein noch niemanden an. Es bedarf umfassender Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung, damit sie überhaupt gefunden werden kann.

Was sind SEO-Texte?

SEO steht für „seach engine optimization“. Es handelt sich um Texte, die auf Suchmaschinen optimiert sind. Bei den Suchmaschinen geht es hauptsächlich um Google, die in Deutschland marktführende Suchmaschine, und auch Yahoo und Bing. Suchmaschinenoptimierte Texte sind Texte, die nach dem Algorithmus der Suchmaschinen ausgerichtet sind. Die Suchmaschinen verwenden alle ihren eignen Algorithmus, der bestimmt, wie relevant eine Internetseite für eine Suchanfrage ist.

Im Falle von Google ist dieser Algorithmus nicht bekannt, Google hält sich bedeckt. Jedoch analysieren SEO-Profis das Verhalten der Suchmaschine. Mittlerweile entwickelte sich ein sehr gutes Verständnis dafür, wie Google die Relevanz einer Website einschätzt. Google verändert seinen Algorithmus auch ständig, damit der Wettbewerb um die besten Plätze bei den Suchergebnissen immer fair bleibt. SEO-Profis beobachten diese Veränderungen genau und passen ihre Techniken der Suchmaschinenoptimierung an.

seo
seo

Was bringen SEO-Texte?

SEO-Texte sorgen dafür, dass Ihre Seite auch von den richtigen Besuchern gefunden wird. Bei den Suchergebnissen gibt es immer ein Abfolge von relevanten Seiten. Die besonders relevanten erscheinen auf der ersten Seite der Suchergebnisse. Hier wollen Sie hin, am besten ganz an die Spitze. Denn je höher das Ergebnis in den Suchmaschinen, desto mehr Aufmerksamkeit, Klicks und Kunden bekommt Ihre Seite. Viele Nutzer beachten nur die ersten paar Ergebnisse. Deswegen ist es wichtig, sich von der Konkurrenz abzuheben und für den Algorithmus von Google relevant zu sein.

Gerade viele Online-Shops enthalten meist wenig Texte, was zu schlechten Rankings bei Google führen kann. Denn dann weiß die Suchmaschine nicht, was die Website eigentlich enthält, warum sie relevant sein sollte. Texte helfen aus, sie geben der Suchmaschine Kontext, die Suchmaschine kann sie einordnen. Dann werden potentielle Kunden die Website auch finden.

Wie werden SEO-Texte geschrieben?

Es gibt verschiedenste Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung. Die Arbeit am Text wird als Onpage-Optimierung bezeichnet, denn es ist eine Arbeit an der Website. Eines der wichtigsten Merkmale eines SEO-Textes ist die Verwendung von Keywords. Keywords sind die Begriffe, welcher auch der potentielle Kunde googeln wird. Wenn der Kunde ein gelbes Kleid kaufen möchte, wird sie sehr wahrscheinlich „gelbes Kleid“ oder „Kleid gelb“ eingeben. Diese Schlüsselwörter müssen auch im Text enthalten sein. Am besten mehrmals, auch in den Überschriften und sinnvoll über den Text verteilt.

Je mehr Keywords ein Text enthalten soll, desto schwieriger wird es, aus ihm einen lesbaren Text zu machen. SEO-Profis schaffen es, Texte zu erstellen, die sich gut lesen lassen und trotzdem hervorragend auf Googles Algorithmus ausgerichtet sind. Denn die Suchmaschinenoptimierung darf nicht zu Lasten der Lesbarkeit gehen. Das wiederum vergrault nur die Kunden.

Wir können solche Texte für Sie erstellen. Überlassen Sie die Suchmaschinenoptimierung den Profis, damit wir Ihre Seite an die Spitze der Suchmaschinenergebnisse bringen.